Stiftung Kloster Kirchberg

Im Berneuchener Haus / Kloster Kirchberg finden die Menschen Stille, Einkehr, Gebet und Seelsorge. Das Haus bietet ein umfangreiches Seminarangebot und öffnet darüber hinaus gerne seine Türen für kirchliche Gruppen wie Konfirmanden, Hauskreise, Kirchengemeinderäte, aber auch für Unternehmen und Einzelgäste.

Um die vielfältigen Angebote auch in Zukunft erhalten zu können, ist das Kolster Kirchberg auf die Unterstützung vieler Menschen angewiesen – auf eine Unterstützung mit Herz und Hand, aber natürlich auch finanziell. Im Jahr 2006 wurde deshalb die Stiftung Kloster Kirchberg – Berneuchener Haus als Treuhandstiftung der Stiftung Diakonie Württemberg ins Leben gerufen.

Mit ihrem persönlichen Einsatz tragen Stifterinnen und Stifter dazu bei, dass die Arbeit des Kloster Kirchbergs langfristig auf solider finanzieller Basis weitergeführt werden kann.