# #

Unsere Themen

Das Bewahren einer vielfältigen Lebenswelt, in der Menschen unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht oder Religionszugehörigkeit eine lebenswerte Perspektive erhalten, steht im Zentrum unserer theoretischen und praktischen Arbeit. Darüber hinaus sind unsere Stiftungsfonds Spiegelbild der Vielfalt diakonischen Wirkens. Auch sie dienen der Entwicklung von Lösungsansätzen für zukünftige Herausforderungen im jeweiligen Themenbereich.

Familie, Kinder und Jugendliche

Die Anzahl alleinerziehender Eltern steigt seit 1996 stetig an. Uns ist es seit jeher eine Herzensangelegenheit, ein intaktes Familienleben zu fördern und Kinder- und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu begleiten.

Die Anzahl alleinerziehender Eltern steigt seit 1996 stetig an. Uns ist es seit jeher eine Herzensangelegenheit, ein intaktes Familienleben zu fördern und Kinder- und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu begleiten. Mehr Informationen...

Armut

Die Ungleichheit bei der Einkommensverteilung nimmt in Deutschland besonders stark zu. Ein zentrales Ziel der Diakonie ist die Bekämpfung von Armut und ihren Ursachen. Dabei ist uns sehr wichtig, Menschen in finanzieller Not zu zeigen: Wir sind da.

Die Ungleichheit bei der Einkommensverteilung nimmt in Deutschland besonders stark zu. Ein zentrales Ziel der Diakonie ist die Bekämpfung von Armut und ihren Ursachen. Dabei ist uns sehr wichtig, Menschen in finanzieller Not zu zeigen: Wir sind da. Mehr Informationen...

Leben mit Behinderung

Die Arbeitslosigkeit unter Menschen mit Behinderung ist entgegen dem allgemeinen Trend in den letzten Jahren weiter gestiegen. Wir setzen uns traditionell für eine Gesellschaft ein, in der alle Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt miteinander leben.

Die Arbeitslosigkeit unter Menschen mit Behinderung ist entgegen dem allgemeinen Trend in den letzten Jahren weiter gestiegen. Wir setzen uns traditionell für eine Gesellschaft ein, in der alle Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt miteinander leben. Mehr Informationen...

Bildung

Rund 1,5 Millionen Personen im Alter zwischen 20 und 29 haben derzeit keinen Berufsabschluss. Wir sind davon überzeugt, dass alle Menschen ein Recht auf Bildung und Ausbildung haben. Unabhängig von Alter oder Herkunft.

Rund 1,5 Millionen Personen im Alter zwischen 20 und 29 haben derzeit keinen Berufsabschluss. Wir sind davon überzeugt, dass alle Menschen ein Recht auf Bildung und Ausbildung haben. Unabhängig von Alter oder Herkunft. Mehr Informationen...

Kulturelle Vielfalt

Mehr als 210 Millionen Menschen lebten 2010 in einem anderen Land als ihrem Geburtsland. Ein „Leben in Vielfalt“ ist eine Bereicherung für jede Gesellschaft. In Deutschland unterstützt die Diakonie Flüchtlinge und Migranten bei der Integration.

Mehr als 210 Millionen Menschen lebten 2010 in einem anderen Land als ihrem Geburtsland. Ein „Leben in Vielfalt“ ist eine Bereicherung für jede Gesellschaft. In Deutschland unterstützt die Diakonie Flüchtlinge und Migranten bei der Integration. Mehr Informationen...

Gesundheit und Pflege

2050 werden in Deutschland ca. 4,5 Millionen pflegebedürftigen Personen leben. Eine gute Pflege und Versorgung muss das Ziel und Interesse eines funktionierenden Gemeinwesens sein – wir setzen uns in vielen Projekten dafür ein.

2050 werden in Deutschland ca. 4,5 Millionen pflegebedürftigen Personen leben. Eine gute Pflege und Versorgung muss das Ziel und Interesse eines funktionierenden Gemeinwesens sein – wir setzen uns in vielen Projekten dafür ein. Mehr Informationen...

 © Stiftung Diakonie Württemberg 2015