# #
Bidl einer Kirche und eines modernen Gebäudes mit Himmel

Aufgaben der Stiftung

Die Stiftung Diakonie Württemberg beschäftigt sich mit der Zukunft unserer Gesellschaft. Durch unsere Partnerin, das Diakonische Werk Württemberg, haben wir Einblick in die Lebensrealität der Menschen und können Trends frühzeitig entdecken. Das macht uns zu Experten für gesellschaftliche und soziale Fragen – heute und in Zukunft.

Seit mehr als tausend Jahren sind kirchliche Stiftungen in Deutschland bekannt. Bis heute sind sie ausgesprochen wirksame Werkzeuge, um soziale und kulturelle Verbesserungen in unserer Gesellschaft zu bewirken. Immer mehr Menschen möchten ihren Wohlstand in den Dienst der Zukunft stellen, etwas schaffen, das ihre eigene Lebenszeit überdauert und „ewig“ Gutes tut. Eine Stiftung ist gerade heute ein Instrument, mit dem sich dieser Wunsch realisieren lässt. Die Stiftung Diakonie Württemberg wendet sich an Menschen, die mithelfen wollen, die Gesellschaft von heute und morgen gerechter zu gestalten.

Mit dem Ertrag der Stiftung wird die inhaltliche Arbeit der Diakonie Württemberg unterstützt. Dank der Stiftungsgelder können so auch Projekte ermöglicht werden, die über die alltägliche Arbeit der Diakonie hinausgehen und -wirken. Auch Projekte diakonischer Einrichtungen und Initiativen können wir mit den Stiftungserträgen fördern.
 
Damit leisten wir nicht nur einen wichtigen Beitrag im Hinblick auf die Vielfalt diakonischen Wirkens in unserer Gesellschaft, sondern setzen gleichzeitig Akzente bei der Wahrnehmung gesellschaftspolitischer und sozialer Missstände und deren Lösung. Gemeinsam mit unseren Stifterinnen und Stiftern erfüllen wir eine wichtige Vorbildfunktion in unserer Gesellschaft, indem wir mit unserer Arbeit den Blick der Öffentlichkeit auf unsere Themen lenken und zeigen, wie jeder Einzelne heute schon Verantwortung für morgen übernehmen kann.

Ein weiterer Bereich der Stiftungsarbeit kommt der Verwaltung der unselbständigen Stiftungen unter dem Dach der Stiftung Diakonie Württemberg zu. Mit unserem Fachwissen sind wir außerdem wichtige Ansprechpartner und Berater von Einrichtungen, Stifterinnen und Stiftern.

 © Stiftung Diakonie Württemberg 2015